Baubiologie: Baubiologie ist eine neue Wissenschaft

Folgende Stoffe gelten als baubiologisch umstritten bzw. bedenklich:
- FCKW
- Formaldehyd
- Asbest
- Glasfaser
- Türklinken aus Alu oder Edelstahl
- Kupferrohr für Trinkwasser
- Lösungsmittel für Farben
Folgende Konstruktionen gelten als baubiologisch bedenklich:
- Verbindungstür zwischen Garage und Einfamilienhaus
Folgende Konstruktionen sind baubiologisch empfohlen:
- Bauen mit Lehm und Holz
- Netzfreischaltung in der Nacht für Schlafzimmer und Kinderzimmer
Quellenhinweis:
Dr. Dr. H. R. Clark, "Heilung ist möglich", Knaur Verlag

Ich wurde 2004 von Wilton Kullmann ausgebildet in Radiästhesie: Darunter fällt auch Geopathologie, Belastung durch Erdstrahlen und Elektrosmog. Mehr Info über: Die perfekte Hausentstörung, auch Schlafplatzentstörung in Kurzgefaßte Fachkunde für Radiästheten oder bei Gesundheitssuchmaschine